"Kirche ist nur Kirche, wenn sie für andere da ist." (D. Bonhoeffer)

Kirchenkonzert FARBENFROH in Altdorf und Glems

Die Kirchenchöre aus Glems und Altdorf haben sich zu einem gemeinsamen Konzert zusammengefunden und konzertieren am Sonntag, 17. Juni 2018 um 19 Uhr in der Altdorfer Kirche unter der Leitung der Kirchenchorleiterinnen Tanja Groß und Yvonne Nielitz.

Herzliche Einladung an alle Musikinteressierte!

Wer am 17. Juni keine Zeit hat, kann die Gelegenheit nutzen und das Konzert am 24. Juni 2018 um 19 Uhr in Glems in der Evangelischen Kirche genießen!

 

 

Herzlich willkommen!

gesehen vom Rathausplateau

Unsere Kirche

Auf den folgenden Seiten finden Sie zahlreiche Informationen zu Gruppen und Kreisen, Historie und Planung, Veranstaltungen und Gottesdiensten, Helfenden Händen, Gebäuden und Daten... Hoffentlich all das, was Sie suchen.

 

Sollten Sie doch eine Information vermissen, melden Sie sich doch bitte bei uns.

 

Viel Spaß beim Klicken und vielleicht auf bald, in der evangelischen Kirche in Altdorf.

Bezirkskirchentag

Vom 15. bis 22. Juli 2018 findet wieder ein Bezirkskirchentag in Nürtingen statt.

 

Wissenswertes, Veranstaltungstermine und ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.bezirkskirchentag.de

Veranstaltungen im Kirchenbezirk

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Internet beflügelt Antisemitismus

    Seit gut 100 Tagen ist Baden-Württembergs erster Antisemitismusbeauftragter Michael Blumeim Amt. Im Interview erläutert er, warum Verschwörungstheorien im Internet den Judenhass beflügeln und wieso jüdisches Leben in Deutschland mehr Öffentlichkeit braucht.

    mehr

  • Stuttgart-Lauf als Spendenlauf

    Über hundert Läuferinnen und Läufer werden beim 25. Stuttgart-Lauf am Sonnta, 24. Juni für das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) an den Start gehen. Sie laufen um Spenden für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Mit dabei sind auch Läufer des EJW-Weltdienst-Partners YMCA Äthiopien.

    mehr

  • Pfarrer statt Weltmeister

    Die Fußballweltmeisterschaft hat er wirklich nur ganz knapp verpasst. Hätten seine Eltern ihn damals kicken lassen und nicht zum Geige spielen verdonnert, hätte der heutige Rundfunkpfarrer mehr als nur ein Pflichtspiel in seiner Karriere absolviert. Ein Halbzeitpausenfüller von Andreas Koch.

    mehr